Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Führungskräftetraining für Führung 4.0 - Kommunikationstraining - Change Management

Der einzige Weg, auf dem man nicht überholt werden kann, ist der eigene Weg.
[ Marlon Brando, amerikanischer Schauspieler, 1924 - 2004 ]
Führungskräfteentwicklung: Trainings zu Kommunikation - Leadership - Change Management - Delegation Kommunikation ist der Grundpfeiler, um andere Menschen bewegen und motivieren zu können. Die richtigen Worte sind hierbei entscheidend. Als Führungskraft sollten Sie durch Ihre Kommunikation Ihr Team bewegen und motivieren – Kraft für neue Herausforderungen geben.
Dabei sollten sowohl gemeinschaftlich als Team aber auch jedes Teammitglied für sich gesetzte Ziele erreichen können.

Darüber hinaus sollten Sie in der Rolle des Kommunikators das Instrument der Kommunikation auch zum Aufbau, zur Pflege und zur Aktivierung eines Netzwerkes nutzen. Eine darauf abgestimmte Kommunikationsstrategie ist hierbei hilfreich.
Gehen Sie mit uns doch mal neue Wege - Von Kommunikatoren und Plaudertaschen
Wenn man neuen Wege beschreiten möchte, dann ist da wohl best…

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess / KAIZEN Ausbildung auf Grundlage des SIX SIGMA DMAIC-Zyklus | KVP Training | KVP Beratung | KVP Seminar | KVP Schulung | KVP Workshops

"Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge." (Henry Ford) - Eine kontinuierliche Verbesserung der Qualität, Effizienz und aller Prozesse in der Fertigungsindustrie mit dem Ziel, am Ende jeden Tage höchsten Qualität auszuliefern - und das zum niedrigstmöglichen Preis - nur ein Traum? Nein, zumindest nicht für all jene Unternehmen, die Kaizen und damit kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) nachhaltig integirert und implementiert haben.

Nicht nur als Methode, sondern als Unternehmensphilosophie und Art des Denkens und Handelns. Durch alle Unternehmensebenen hindurch mit dem Ziel, stetig und ständig Veränderung durch Verbesserung und Verbesserung durch Veränderung anzustreben und natürlich zu erreichen.

Schließlich dient die Optimierung aller Prozesse nicht dem Selbstzweck oder als PR-Coup. Nein, Kaizen bzw. #KVP dienen zu allererst dazu, sich jeden Tag der Herausforderung "Prozessoptimierung" zu stellen - offen, engagiert und ganz…

Qualitätsmanagement 4.0: Schwachstellen- und Geschäftsprozessanalyse für eine erfolgreiche und nachhaltige Prozessoptimierung

Prozessorientiertes #Qualitätsmanagementsystem: Durch die prozessorientierte Brille betrachtet man den Gesamtzusammenhang und kommt so auf Lösungen, die Kosten sparen, indem Ressourcen und Energie geschont werden. Die Kontor Gruppe optimiert und stabilisiert sämtliche unternehmensrelevanten Prozesse.

Dabei geht es nicht nur um bestimmte maschinelle und produktionsbezogene Prozesse, sondern auch um eine Entspannung des kommunikativen Flusses, um mehr Effizienz und Eleganz im gesamten unternehmerischen Zusammenhang. Der Blick auf das Ganze ermöglicht auch das Erkennen unbeabsichtigter Nebenfolgen.

Hiervon ist unter anderem die verstärkte Hinwendung zum Risiko-Management etwa in der neuen Version der Richtlinie #ISO #9001 betroffen. Risiken und Chancen können nur sinnvoll gegeneinander abgewogen werden, wenn der Gesamtprozess und nicht nur die jeweilige Teilfunktion betrachtet wird.
Wirksame Methoden für mehr Effizienz Die Prozessoptimierung ist ein weites Feld, in dem viele …

MES Software, Fertigungssteuerung und CAQ unter SAP: Auswahl und Einführung von MES Lösungen nach der VDI Richtlinie 5600

MES Software Lösungen, CAQ, BDE, MDE, BDE, Fertigiungsteuerung und SAP...und dann noch die VDI Richtlinie 5600...So viel Zeit muss sein: Die genaue Bezeichnung der Richtlinien des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) lautet „VDI-Richtlinien Fertigungsmanagementsysteme MES VDI 5600“. Sie kann als Fortführung der VDI-Richtlinie 1000 betrachtet werden und befasst sich mit der Tatsache, dass wir uns mitten im (zum Teil längst realisierten) Übergang von der klassischen Fabrik hin zum modernen Dienstleistungszentrum befinden. Hier soll eine knappe Übersicht über das sechste Kapitel dazu dienen, die Bedeutung von MES-Systemen (Manufacturing Execution Systems) für die Unternehmensprozesse zu veranschaulichen.
Kapitel 6.1: Arbeitsvorbereitung Jeder Produktionsprozess steht und fällt mit der Arbeitsvorbereitung. Mit ihr werden die notwendigen Ressourcen geplant, planungsrelevante Unterlagen erstellt und die Möglichkeit der ständigen Analyse hinsichtlich der Bedarfs- und Fertigungssituatio…

Marketing und Vertrieb sind heute wichtiger denn je - Verbessern Sie Ihr Marketing, verbessern Sie auch alles andere

Direkt in der Produktion scheint man davon nicht viel zu merken, doch das Marketing und der Vertrieb spielen eine wichtige Rolle bei Fragen um Ertrags- und Wachstumsstrategien. War es früher noch ausreichend, auf etablierte Produkte und eine effiziente Wertschöpfung zu setzen, reichen diese Maßnahmen heute längst nicht mehr aus, um nachhaltig in der produzierenden Industrie eine Schlüsselrolle einzunehmen.

Doch die Herausforderung bietet auch Chancen, denn die dynamischen Veränderungen in der produzierenden Industrie bieten in globalisierten Märkten zahlreiche Möglichkeiten. So lassen sich heute besser als in früheren Zeiten ganz neue Geschäftsmodelle und Produktkonzepte entwickeln. Dafür ist es jedoch notwendig, die Ausrichtung, die Aufstellung und nicht zuletzt die Prozesse im Vertrieb und Marketing nicht nur zu überdenken, sondern gänzlich neu zu gestalten.
Verbessern Sie Ihr Marketing, verbessern Sie auch alles andere Vertrieb und Marketing fristeten in vielen Unternehmen bisher …