Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

#ERP+MES-Einsatz: Auswahl und Einführung von MES Software Lösungen - Manufacturing Execution Systeme nach VDI Richtlinie 5600

MES nach VDI Richtlinie 5600: Fertigungskontrolle in Echtzeit

MES steht für Manufacturing Execution System und für Effizienz durch Transparenz in jeder Phase des Fertigungsprozesses. Und in Echtzeit.Mit MES-Software können alle Daten, die für den Fertigungsprozess relevant sind, erfasst und als Basis für eine noch effizientere Planung künftiger Produktionsplanungs- und Produktionsoptimierungsprozesse genutzt werden. Produktionsrelevante Daten entstehen sowohl bei der Betriebsdaten- und Materialflusserfassung (BDE und MDE) wie auch bei der Personalzeiterfassung (PZE).

Diese Daten führt das MES (Manufacturing Execution System) intelligent zusammen und konzipiert daraus eine auf einer fundierten Auswertung basierende #Produktionsplanung und #Produktionsoptimierung. Das heißt: Eine schlankere #Produktion, automatisierte Prozesse, eine wirtschaftliche Nutzung nachhaltiger Ressourcen, mehr Flexibilität und Agilität und folglich eine bessere Wettbewerbsposition dank schneller Um…