Direkt zum Hauptbereich

LEAN Management: Diat fürs Unternehmen?

Keine Angst, bei Lean Management handelt es sich um keine neuartige Wunderdiät, sehr wohl aber um einen ganzheitlichen Ansatz, um ein Unternehmen als Einheit schlanker zu machen - indem es effizienter produziert, kommuniziert und alle Prozesse und Abläufe mit Fokus auf die Kunden und die Kostensenkung optimiert. Auf allen Unternehmensebenen

Die weit verbreitete Übersetzung des Lean Management mit "Schlankes Management" ist dabei zu kurz gegriffen. Schließlich geht es nicht nur um eine Schlankheitskur, sondern auch darum zuzulegen. An Erfahrung und Methoden. Denn mit Lean Management werden Prozesse nachhaltig auf Perfektion zu getrimmt. Jeden Tag aufs Neue und mit immer derselben Begeisterung für die professionelle und prozessorientierte Philosophie des Lean Management. Ziel ist es dabei, das Verschwenden jeglicher Ressourcen endgültig aus dem Unternehmen zu verbannen - zugunsten einer Unternehmenskultur, die auf Kundenorientiertheit und  Kostensenkung ausgerichtet ist und die  Fehler nicht, verurteilt, sondern Ansporn zur konstanten Weiterentwicklung und Verbesserung sieht.

Wertschöpfung als Maxime des Lean Management

Immer dann, wenn das Verschwenden von Ressourcen vermieden wird, findet eine (zumindest nominelle) Wertschöpfung statt. Besser ist natürlich, nicht nur durch das Vermeiden von Verschwendung, sondern durch eine noch aktivere Steuerung und multimediales Monitoring der Effizienz zur weiteren Wertschöpfung beizutragen. Doch, wie geht das? Mit LEAN KONTOR, www.lean-kontor.de natürlich. Und mit Strategie, Erfahrung und Überzeugung.  Dank unserer ausgewiesenen Expertise im Bereich Lean Management machen wir auch Ihr Unternehmen fit und schlank und schaffen damit eine Grundlage, auf der Sie künftig aufbauen können. Ihren Erfolg durch perfekt aufeinander abgestimmte Prozesse, eine strikte Vermeidung der Verschwendung von Ressourcen und durch eine punktgenau synchronisierte Kommunikation über alle Ebenen hinweg.

So erreichen Sie, dass
1.    nur qualitativ hochwertige Produkte hergestellt und ausgeliefert werden
2.    immer höchste Liefertreue eingehalten wird
3.    geringste Durchlaufzeiten anfallen
4.    angemessene Kosten entstehen.
Wie Sie das erreichen? Natürlich mit uns von LEAN KONTOR und unseren umfangreichen Dienstleistungen und Angeboten im Bereich Lean Management, Total-Quality-Management (TQM) und Kaizen:

Workshops, Seminare und Coachings in den Bereichen:

Durchlaufzeitoptimierung und Produktivität
Lean-Management u. TPS- Toyota-Produktions-System
Reduzierung von Ausschuss, Nacharbeitsquote und Stillstandzeiten
Shopfloor-Management
Kaizen und ständige Verbesserung (KVP)
Verbesserung der Prozessfähigkeit
Optimierungsprojekte
FMEA, Risikoanalyse und Risikomanagement
Rüstzeitreduzierung - SMED
Wertstromanalyse / Prozessmapping
8D Report, Reklamationsmanagement u. Beschwerdemanagement

Mit LEAN KONTOR by René Kiem den Wandel willkommen heißen

Lean Management beschränkt sich in seinem Kern nicht nur auf Prozesse, Wertschöpfung und das Vermeiden von Ressourcenverschwendung. Nein, Lean Management greift weiter - und geht tiefer. Es dringt, sofern die Strukturen in Ihrem Unternehmen das zulassen, in jede einzelne Ebene der Organisation und beginnt dort, den Samen der Veränderung zu setzen. In diesem Sinne ist Lean Management nicht bloß der Sammelbegriff für "schlanke" Tools und Methoden, sondern die Einladung zum Unternehmenswandel. Natürlich zum Besseren.

Auch weil es darum geht, dass alle - Mitarbeiter/innen wie Führungskräfte - vorher geltende Verfahrens- und Vorgehensweisen hinterfragen müssen, um dahinter die Antwort für noch mehr Effizienz, Prozessoptimierung und Kundenorientierung zu erhalten, sind Widerstände nicht ausgeschlossen. Und sogar gut für Ihr Unternehmen.
Denn damit und mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern können wir arbeiten, Ängste und Bedenken konstruktiv aufnehmen und anhand praxisbezogener Beispiele illustrieren, dass Lean Management funktioniert. Als integraler Bestandteil des Arbeitsalltags. Für alle.

In diesem Zusammenhang analysieren wir von LEAN KONTOR den IST-Zustand, definieren gemeinsam mit Ihnen den SOLL-Zustand und nähern und nachhaltig einem Wandel, der am Ende von allen willkommen geheißen wird.

Mehr auf www.lean-kontor.de  - www.kontor-gruppe.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Künstliche Intelligenz ist für den Mittelstand ein Zukunftsmodell, das im Jetzt beginnt

Künstliche Intelligenz („KI“) wird entweder gerne mit Hollywood-Filmen in Verbindung gebracht. Oder mit weltweit agierenden Unternehmen, die es sich halt leisten können, auf solche technischen Raffinessen zugreifen zu können.
Ohne große Umschweife: Wer Ihnen so etwas erzählt, redet an den Möglichkeiten vorbei, und er schätzt die Lage völlig falsch ein. Und abgesehen davon, dass das Thema KI ein wirklich spannendes ist und aufzeigt, wohin wir uns als Mensch bewegen, bietet es unzählige Chancen für Unternehmen. Und zwar auch für kleinere und mittelständische Unternehmen. Lassen Sie sich also nicht verrückt machen und erkennen Sie die Chancen, die Künstliche Intelligenz Ihnen bietet.
Angst und Schrecken durch Künstliche Intelligenz?

Es sind Aussagen wie diese, die immer wieder dazu beitragen, KI als etwas Bedrohliches zu empfinden: „Neuromorphe Algorithmen sollen audio-visuelle Sensordaten nach dem Vorbild des menschlichen Gehirns verarbeiten.“ Und tatsächlich, irgendwie klingt dieser Sat…

Service-Szenarien und Kundenkommunikationskanäle

- Zwischen Wahrnehmung, Wertschätzung, Einbindung und Einbildung-
Natürlich weicht die individuelle Wahrnehmung der eigenen Person immer wieder (und mehr oder minder stark bzw. schwach) von der Fremdwahrnehmung ab. Das zeigt sich im Privatleben wie auch für Unternehmen und deren Verhältnis zu ihren Kunden.
Und: Ein nachhaltiges und von positiven Erfahrungen geprägtes Verhältnis zu Kunden lässt sich vor allem durch exzellenten Service sicherstellen. Schließlich bedeutet begeisternder Service auch, die Wünsche, Interessen, Anregungen und Kritiken der Kunden für voll und damit wahrzunehmen.
Dieser exzellente, glaubt man unzähligen Geschichten über grottenschlechten und absenten Service bei Unternehmen aller Branchen, ist hierzulande noch nicht heimisch geworden. Doch da wären wir wieder bei der Divergenz zwischen Fremd- und Eigenwahrnehmung. Eine Studie von Pegasystems, einem Anbieter von Business Process Management (BPM) - und Customer Relationship Management (CRM)- Lösung…