Direkt zum Hauptbereich

LEAD KONTOR - Ihr Portal für Kundenzufriedenheit und Service Excellence

Exzellenz und Kompetenz im Kundenservice schafft kompetitive Vorteile

tl_files/kontor-gruppe_de/LEAD KONTOR/shutterstock_122069167.jpg

Willkommen auf den Seiten von Lead Kontor, Ihrem Portal für Kundenzufriedenheit und Service!

Kunden sind Wanderer. Sie wechseln zwischen den unterschiedlichen Anbietern von Dienstleistungen, Herstellern und Produkten.
Heute mehr denn je. Schließlich führen soziale Netzwerke und andere Möglichkeiten der Interaktion zwischen Kunden und Kunden und zwischen Kunden und Unternehmen zu einem erhöhten Grad an Transparenz.
Hinzu kommt das schier unendliche Angebot an vermeintlich austauschbaren Produkten und Services. Im Prinzip kann heute jeder alles haben - mit steigender Frequenz und zunehmender Wechselbereitschaft. Gut für die Kunden! Aber, ist dies auch gut für die Unternehmen? Denn dort, wo sie mit Produkten nicht mehr punkten können, weil ein Erzeugnis dem anderen zum Verwechseln ähnelt, tut sich plötzlich eine große Lücke und Leere auf.
Kunden kündigen und schließen neue Verträge ab. Kunden kommen heute zu Ihnen und sind morgen zu Gast bei Ihrem Wettbewerber. Sie verspüren keine Loyalität Ihrem Unternehmen gegenüber (warum sollten sie auch), wissen um ihre Freiheit der Entscheidung aufgrund großer Auswahl und scharfem Wettbewerb und nutzen dies alles für ihre Zwecke. Natürlich, muss man hinzufügen!
Schließlich ist es ihr gutes Recht, aber andererseits auch IHRE Chance, Kunden für sich und Ihr Angebot zu gewinnen. Mit Service am und für den Kunden. Mit kompromissloser Kompetenz und kundenspezifischer Kulanz erreichen Sie Ihre Kunden nicht nur, sondern binden sie an sich.

Am Puls des Kunden den Rhythmus bestimmen

Zusammenfassend lässt sich auch in dieser starken Wechselbereitschaft festhalten, dass Kunden sehr agil, mobil und mündig sind. Gut, wenn Sie dann das Ohr auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden richten, deren Rhythmus verstehen, Bewegungen nicht nur hinterherlaufen, sondern antizipieren und durch maßgeschneiderten Service sofort umsetzen.
 
Um dies jedoch realisieren zu können, müssen Sie nicht nur Ihre Kunden verstehen und deren Signale übersetzen, sondern auch dafür sorgen, dass alle Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieselben Sensoren besitzen und Übersetzer benutzen. Anders gesagt: Alle ziehen an einem Strang, an dessen Ende die Kunden stehen, die sich gerne von exzeellentem Service anziehen und binden lassen.
 
In diesem Sinne bieten wir von LEAD KONTOR by René Kiem Ihnen ein breites Spektrum an Schulungen, Coachings, Workshops und Seminaren, die alle eines gemeinsam haben: Sie dabei zu unterstützen, Ihren Service noch exzellenter und kompetenter zu gestalten und sich damit kompetitive Vorteile zu sichern.
 
Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern identifizieren wir den IST-Zustand Ihres Kundenservice, definieren den SOLL-Zustand und analysieren Tools, Software und andere von Ihnen eingesetze Mittel.
 
So können wir dann ein maßgeschneidertes Angebot zusammenstellen, dass Sie in die Lage versetzt, die Anforderungen Ihrer Kunden an Ihren Service noch besser und schneller zu verstehen.
 
Wir untersuchen zudem, ob die Vorstellungen Ihrer Mitarbeiter in Sachen Service denen Ihrer Kunden entsprichen und unterstützen Sie dabei, dass Sie am Ende alle auf einer Linie stehen: Der Ziellinie!
Dahin begleiten wir von LEAD KONTOR by René Kiem Sie. Mit Konzept und Kompetenz. In jeder Phase Ihres Vorhabens und immer mit dem Fokus auf Ihren individuellen und branchenspezifischen Anforderungen.
 
Seminar-Inhalte u. Termine finden Sie auf Ihrem Full-Service-Seminar- und Trainings Portal: SEMINAR PLENUM

Bei welchen Aufgaben dürfen wir Sie unterstützen?
Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!
KONTOR GRUPPE by René Kiem



KONTOR GRUPPE by René Kiem
Liebigstraße 30
44139 Dortmund
Tel: +49(0)231 / 15 01 -646
Fax: +49(0)231 / 15 01 -645
info@kontor-gruppe.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Künstliche Intelligenz ist für den Mittelstand ein Zukunftsmodell, das im Jetzt beginnt

Künstliche Intelligenz („KI“) wird entweder gerne mit Hollywood-Filmen in Verbindung gebracht. Oder mit weltweit agierenden Unternehmen, die es sich halt leisten können, auf solche technischen Raffinessen zugreifen zu können.
Ohne große Umschweife: Wer Ihnen so etwas erzählt, redet an den Möglichkeiten vorbei, und er schätzt die Lage völlig falsch ein. Und abgesehen davon, dass das Thema KI ein wirklich spannendes ist und aufzeigt, wohin wir uns als Mensch bewegen, bietet es unzählige Chancen für Unternehmen. Und zwar auch für kleinere und mittelständische Unternehmen. Lassen Sie sich also nicht verrückt machen und erkennen Sie die Chancen, die Künstliche Intelligenz Ihnen bietet.
Angst und Schrecken durch Künstliche Intelligenz?

Es sind Aussagen wie diese, die immer wieder dazu beitragen, KI als etwas Bedrohliches zu empfinden: „Neuromorphe Algorithmen sollen audio-visuelle Sensordaten nach dem Vorbild des menschlichen Gehirns verarbeiten.“ Und tatsächlich, irgendwie klingt dieser Sat…

Service-Szenarien und Kundenkommunikationskanäle

- Zwischen Wahrnehmung, Wertschätzung, Einbindung und Einbildung-
Natürlich weicht die individuelle Wahrnehmung der eigenen Person immer wieder (und mehr oder minder stark bzw. schwach) von der Fremdwahrnehmung ab. Das zeigt sich im Privatleben wie auch für Unternehmen und deren Verhältnis zu ihren Kunden.
Und: Ein nachhaltiges und von positiven Erfahrungen geprägtes Verhältnis zu Kunden lässt sich vor allem durch exzellenten Service sicherstellen. Schließlich bedeutet begeisternder Service auch, die Wünsche, Interessen, Anregungen und Kritiken der Kunden für voll und damit wahrzunehmen.
Dieser exzellente, glaubt man unzähligen Geschichten über grottenschlechten und absenten Service bei Unternehmen aller Branchen, ist hierzulande noch nicht heimisch geworden. Doch da wären wir wieder bei der Divergenz zwischen Fremd- und Eigenwahrnehmung. Eine Studie von Pegasystems, einem Anbieter von Business Process Management (BPM) - und Customer Relationship Management (CRM)- Lösung…